Skip to content
Skip to navigation menu

 

Spaß und Action in Österreichs Bergen

Ski Austria

Sogar Bridget Jones hat im Jänner Österreich besucht, um dort Szenen für ihren neuen Film „Bridget Jones — The edge of reason" zu drehen. Dafür ist sie — und mit ihr 150 Team-Mitglieder — nach Lech am Arlberg (das liegt im westlichsten Bundesland von Österreich, Vorarlberg) gefahren, wo in zehn Tagen die Skiszene des Films aufgenommen wurde. René Zellweger gefiel die Zeit in Österreich sehr.

Und sie ist nicht die einzige. Jährlich kommen tausende Touristen aus aller Welt nach Österreich, um Wintersport zu treiben (darunter auch Mitglieder der Royal Family).Schi fahren, Snowboard fahren, Eis laufen, rodeln… jeder findet etwas, das ihm gefällt.

Dass Schnee und Snowboard fahren zu Österreich gehört, ist klar. Neu könnte für einige von euch aber der Air & Style Contest sein, der dieses Jahr zum 12. Mal stattfindet.

Am 10. und 11.Dezember 2004 kommen in Seefeld, Tirol wieder 30 der weltbesten Snowboarder zusammen, um zu zeigen, was sie können.

Auch Shaun White, der Shootingstar und Vorjahressieger aus Kalifornien ist wieder mit dabei.

Neben technical jumps und style jumps der Rider werden die circa 20.000 Fans von Bands wie „Die fantastischen Vier" und den „Beatsteaks" aus Deutschland unterhalten, am Sonntag sorgen die Punkrocker „Millencolin" und der deutsche Reggae-Spezialist „Gentleman" für Stimmung in Seefeld.

Mehr Infos über den Air & Style Contest gibt’s unter:

Und allgemeines über Wintersport in Österreich findet ihr auf folgenden Seiten:

Vokabeln:
  • aufnehmen - to film

    aufgenommen wurde - was filmed

    gefallen - to enjoy

    gefiel - Imperfekt von „gefallen"

    das Mitglied, die Mitglieder - the member(s)

    stattfinden in - to take place in

    Vorjahressieger - last year’s winner

    für Stimmung sorgen - to entertain