Skip to content
Skip to navigation menu

 

Gwilym’s Tagebuch

Image for Week 4 Unilife Article

Man- ich bin so müde!

Ich habe nur ein paar vorübergehende Schichten in einer Universitätsabteilung übernommen. Ich habe mit mancher administrativen Aufgabe ausgeholfen. Es ist gut zu arbeiten, wenn ich etwas freie Zeit habe. Ich habe ein bisschen mehr Geld verdient, ohne einen echten Job zu haben und habe auch gleichzeitig sehr nette Leute kennengelernt. Die Erfahrung im Büro ist auch gut für meinen Lebenslauf.

Ich spare für eine Fahrkarte, um einen Freund an der Universität in London zu besuchen. Es ist ein gute Möglichkeit, andere Teile von Großbritannien zu sehen und wir haben immer Spaß.

Nächste Woche ist ‚Reading Week’, was heißt, dass ich keine Vorlesungen oder Seminare für eine ganze Woche habe! Ich muss aber alle meine Hausaufgaben machen und Lesen und Recherchieren...

Ich habe ein Seminar in 15 Minuten, also ich schreibe bald wieder.

1. Wofür will Gwilym Geld sparen?
2. Was ist eine „Reading Week“?
3. Was ist gut bei seinem Job?

  •     Vokabeln     

    Die Universitätsabteilung- department of the university

    Die Schicht- shift

    vorübergehend- temporary

    gleichzeitig- at the same time