Skip to content
Skip to navigation menu

 

Formula One Against Racism

Formula 1 Racism picture

Die FIA, der Verwaltungsrat der Formel 1,  hat Fahrer und Besitzer der Motorrennbahnen dazu aufgerufen, die Kampagne "Racing against Racism" zu unterstützen.  Diese Kampagne soll am 27. April beim spanischen Grand Prix in der Nähe von Barcelona gestartet werden.

Diese Bewegung kam zustande durch den rassistischen Missbrauch gegen Lewis Hamilton beim letzten Grand Prix in Spanien. Hamilton ist der erste schwarze Motorrennfahrer.

Die FIA war über die Reaktion des Publikums sehr beschämt und wird eine Wiederholung nicht tolerieren.  Sie haben den spanischen Behörden gedroht, falls es noch einmal passiert, würden sie den spanischen Grand Prix vorübergehend einstellen.

Mercedes McLaren, für die Hamilton fährt, hat seine Hilfe für Lewis, die FIA und die Kampagne angeboten.

  1. Wer sind FIA?

  2. Wie heisst die Kampagne?

  3. Was passiert bei den Spanischen Grand Prix?

  4. Was ist Lewis Hamilton geschehen?

  5. Was toleriert FIA nicht?

  •     Vokabeln    

    aufrufen   -  asked

    unterstützen - support

    Missbrauch - abuse

    beschämt - embarressed

    einstellen - suspend

Related Resources